Deutscher Kinderschutzbund Dortmund
Eltern und Familien
Eltern und Familien

Eltern & Familien

Kinder wachsen immer in der Begleitung von Erwachsenen auf. Darum richten sich viele unserer Angebote an die Erwachsenen, die in der Erziehungsverantwortung stehen.

Wir sind überzeugt: alle Eltern wollen das Beste für ihr Kind!


Systemische Beratung und -therapie

Wenn Sie fachliche Hilfe in familiären Krisensituationen suchen, wenden Sie sich zunächst an unser Büro um einen Termin für ein erstes Gespräch zu vereinbaren.

Wir führen ein Erstgespräch und entscheiden mit Ihnen gemeinsam, wer an der weiteren Zusammenarbeit beteiligt sein sollte. Wenn jüngere Kinder einbezogen werden sollen, setzen wir kreative, kindgerechte Methoden ein, um es Kindern zu ermöglichen, ihre Sichtweisen und Entwicklungswünsche altersgerecht einzubringen. Die Zahl und Häufigkeit der Kontakte stimmen wir entsprechend dem aktuellen Bedarf gemeinsam ab.

Systemische Beratung und -Therapie

Begleiteter Umgang

Wir arbeiten nach folgenden Leitlinien:
Zunächst führen wir mit jedem Elternteil ein Kennenlerngespräch, um die unterschiedlichen Sichtweisen, Wünsche und Befürchtungen kennen zu lernen. Soweit das Alter des Kindes es zulässt, lernen wir auch das Kind und seine Wünsche vorab kennen.

Damit wollen wir

  • die Situation für alle Beteiligten, insbesondere für das Kind, überschaubar gestalten
  • das Risiko für Schädigungen und / oder (Re-)Traumatisierungen ausschließen
  • das Konfliktniveau zwischen den Erwachsenen reduzieren
  • Voraussetzungen für eine alters- und entwicklungsgerechte Gestaltung der Kontakte schaffen.

Wir verstehen uns als parteilich für die Interessen des Kindes.
Neben der Begleitung der Eltern-Kind-Kontakte führen wir begleitende Elterngespräche mit Ziel

  • Eltern und andere Bezugspersonen für die Bedürfnisse des Kindes zu sensibilisieren
  • Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung zu unterstützen und dabei anzustreben, die Kontakte so bald wie möglich in deren eigene Regie zu geben.

Elternseminare

Wir bieten folgende Elternkurse an:
„Starke Eltern, starke Kinder“© (für alle Altersgruppen) ¤
„EFFEKT“ ® (3-6 jährige Kinder)
„Die Brüllfalle“ ein Film als Gesprächsgrundlage für Elterngruppen

Termine erfragen Sie bitte unserer Geschäftsstelle.

¤Diese Veranstaltung wird von der paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Dortmund e. V. durchgeführt


Zeitschenker

Zeitschenker sind Paten, die Kindern mit einem psychisch erkrankten Elternteil zur Seite stehen. Sie schenken den Kinder regelmäßig ihre Zeit, haben ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Bedürfnisse und ermöglichen unbeschwerte und unbelastete Erfahrungen. Im Einzelfall ist es nach Absprache auch möglich, die Kinder vorübergehend (z.B. während eines stationären Aufenthalts des Elternteils) in der Patenfamilie zu betreuen.

Psychisch erkrankte Eltern erfahren so regelmäßig Entlastung und Unterstützung. Auch ihnen schenken die Paten Zeit, in der sie sich um sich selbst kümmern und ihr Kind gut betreut wissen.

Unsere Patinnen und Paten arbeiten ehrenamtlich. Sie werden von unserem Fachteam geschult und regelmäßig supervisorisch begleitet.

Für weitere Informationen zum Zeitschenker-Projekt klicken Sie bitte hier.

Zeitschenker